Das Bilanzrichtlinien Umsetzungsgesetz Nderungen Bei Den Umsatzerl Sen Und Deren Auswirkungen Auf Das Rating

Author: Marc Breckner
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668376972
Size: 53.98 MB
Format: PDF, Docs
View: 3891
Download Read Online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,3, Hochschule Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit sollen zwei Ziele verfolgt werden, erstens soll sich mit den einhergehenden Gesetzesänderungen bei der Bilanzierung und deren Auswirkungen durch das BilRUG mit Bezug auf den Umsatzerlösen auseinander gesetzt werden. Zweitens soll festgestellt werden, ob sich durch die Neudefinition der Umsatzerlöse Auswirkungen auf das interne Rating der Unternehmen ergeben. Hierzu werden die Auswirkungen anhand von Beispielfällen erläutert und analysiert. Anschließend werden die Erkenntnisse, inwiefern die Änderungen einen Einfluss auf das interne Rating haben, betrachtet und kritisch gewürdigt. Das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz soll die Rechnungslegung einzelner Unternehmen und Konzerne harmonisieren, sowie die Überarbeitung der Rechtsrahmen der Rechnungslegung auf europäischer Ebene vorantreiben. Dies erfolgte mit dem wesentlichen Ziel von Bürokratieabbau auf europäischer Ebene mit der Bilanz-RL 2013/34/EU, die am 17.07.2015 in nationales Recht in Kraft trat. Den Grund für die Umsetzung sah der Gesetzgeber in dem Anstieg des grenzüberschreitenden Handels, sodass der Rechtsrahmen nicht mehr ausreichend war. Auch sollten redaktionelle Korrekturen der beiden vergangenen HGB-Reformen MicroBilG und BilMoG vorgenommen werden. Die erneuten Gesetzesänderungen durch das BilRUG werden in den Unternehmen und Prüfungs- und Beratungsunternehmen zu Umsetzungsproblemen in der Praxis führen.

M Glichkeiten Der Bilanzoptimierung F R Das Rating

Author: Alexander Maag
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668393974
Size: 57.60 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2520
Download Read Online

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Projektarbeit befasst sich mit Ratingverfahren und den damit einhergehenden Kennzahlen der Bilanzanalyse, um darauf aufbauend ausgewählte Instrumente der Bilanzoptimierung hinsichtlich der Frage zu untersuchen, ob durch diese das quantitative Rating-Ergebnis eines Unternehmens positiv beeinflusst werden kann. Es sollen die folgenden Leitfragen beantwortet werden: Wie werden externe und interne Ratings durchgeführt? Welche klassischen Bilanzkennzahlen sind für quantitative Ratinganalysen relevant? Welche Möglichkeiten und Grenzen bieten die ausgewählten Instrumente der Bilanzoptimierung hinsichtlich einer Verbesserung des quantitativen Rating-Ergebnisses? Im Mittelpunkt der Betrachtung sollen, bezugnehmend auf die Problemstellung, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) liegen, welche einen HGB-Jahresabschluss aufstellen. Aus diesem Grund ist auch die (Konzern-)Bilanzoptimierung nach den Vorschriften der International Financial Reporting Standards (IFRS), sowie die Optimierung qualitativer Ratingfaktoren, nicht Bestandteil dieser Projektarbeit.

Praxishandbuch Finanzierung

Author: Peter Reichling
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322844137
Size: 71.96 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7017
Download Read Online

Das Buch stellt die gesamte Bandbreite der Finanzierungsmöglichkeiten dar. Eigenkapital-, Fremdkapital- und Mezzanine-Finanzierungsformen. Das Autorenteam erläutert, welche Finanzierungsinstrumente es gibt und wie sie funktionieren.

Praxishandbuch Risikomanagement Und Rating

Author: Peter Reichling
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834991929
Size: 20.49 MB
Format: PDF, Docs
View: 2520
Download Read Online

Dieser Leitfaden vermittelt die Grundlagen des modernen Risikomanagements verständlich und beleuchtet alle Facetten. Neu in der 2. Auflage sind u. a. Kapitel über die Ratingagenturen, die internen und externen Ratingverfahren sowie die Beurteilung der Güte von Ratings.

Praxishandbuch Akquisitionsfinanzierung

Author: Roland Mittendorfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383499247X
Size: 37.73 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7568
Download Read Online

Für den Erfolg oder Misserfolg einer Akquisition kommt dem richtigen Grundverständnis der Transaktionen eine überaus hohe praktische Bedeutung zu. Dieses Buch vermittelt dem Praktiker alle wesentlichen Aspekte der Strukturierung einer Akquisitionsfinanzierung und ihre Implikationen in der Kreditvergabepraxis.

Praxishandbuch Immobilienanlage

Author: Helmut Keller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658007443
Size: 76.95 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2348
Download Read Online

Immobilienanlagen sind inflationssicher, wertbeständig und steuerlich privilegiert. Kauf, Finanzierung, Besitz und Verwaltung einer Immobilie müssen von Anfang an langfristig ausgerichtet sein und erfordern insbesondere in der aktuellen Niedrigzinsphase eine sorgfältige Planung, Umsetzung und Überwachung. Das nach wie vor günstige Umfeld, aber auch die beträchtlichen Preisunterschiede in den einzelnen Marktregionen und Ballungsgebieten machen eine sorgfältige und ausgewogene Investitionsvorbereitung unverzichtbar. Im Praxishandbuch erfahren Sie aus der Sicht eines neutralen Beraters alles, was Sie für eine erfolgreiche Immobilieninvestition wissen müssen. Der erste Teil stellt Ihnen die Essentials mit Checklisten und Tabellen versehen zum kompletten Überblick zur Verfügung. Im umfangreichen Glossar können Sie darüber hinaus alle wichtigen Details nachschlagen, die vor, während und nach Ihrer Investitionsentscheidung auftauchen können. Sie werden dabei unterstützt, auf Augenhöhe mit den jeweiligen Beratern oder Geschäftspartnern verhandeln und langfristig richtige und notwendige Entscheidungen treffen und umsetzen zu können.

Praxishandbuch Mittelstandsfinanzierung

Author: Manfred Goeke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834997501
Size: 68.83 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6082
Download Read Online

Praktiker aus der Finanzindustrie geben geldwerte Tipps zu allen wichtigen Finanzierungsquellen für den Mittelstand - vom klassischen Kredit über Leasing, Factoring und Mezzanine-Kapital bis hin zu staatlichen Förderungsmöglichkeiten.

Handbook Of Microcredit In Europe

Author: Barbara Jayo
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1848441940
Size: 49.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7295
Download Read Online

'Microcredit in Europe has had an uncomfortable birth, often not able to emulate the successes of the developing world either in scaling-up or in attacking poverty. But things are looking up, across much of the continent; this Handbook explains how. It will be an extremely valuable asset to practitioners and researchers seeking to make microcredit into an effective instrument of social policy.' - Paul Mosley, University of Sheffield, UK

Die Akquisitionsfinanzierung Strategischer Investoren

Author: Markus Held
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 364037648X
Size: 60.45 MB
Format: PDF, ePub
View: 6004
Download Read Online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund des erheblichen Ertragspotentials scheitern heutzutage die wenigsten Unternehmensübernahmen an der eigentlichen Transaktion. Nahezu für jeden noch so kleinen Bereich existieren spezialisierte Beratungsunternehmen und Makler, die ihre Provisionen und Gebühren über das Zustandekommen der Transaktion erwirtschaften. Folglich haben all diese das gemeinsame Interesse, die Transaktion abzuschließen. Das akquirierende Unternehmen verfolgt meist weiter reichende, strategische Ziele und ist somit an einem erfolgreichen Abschluss des gesamten Projektes interessiert. Hierbei ist vor allem eine erfolgreiche Integration und damit verbundene Umsetzung der strategischen Ziele gemeint. Die Integration gilt heutzutage neben der Transaktionsvorbereitung und der Akquisitionsstrategie als die Hauptursache für das Scheitern vieler Übernahmen und ist somit Mittelpunkt etlicher, aktueller Untersuchungen. Mängel bei der Transaktionsvorbereitung jedoch können selbst durch eine perfekte Integration nicht aufgefangen werden. Dies gilt vor allem für die Wahl der richtigen Akquisitionsfinanzierung. Bereits 1994 stellte Wujtowicz fest: „Instead of receiving primary attention, financing is often left as a final detail in structuring an acquisition. Yet many business failures are attributable to inappropriate capitalization rather than operational problems.” Trotzdem dieses Problem also schon seit langem bekannt ist, findet sich kaum Literatur über die Akquisitionsfinanzierung strategischer Investoren. Bestehende Literatur zum Thema Akquisitionsfinanzierung bezieht sich nahezu ausschließlich auf die Finanzierung von Buy-Out Modellen. Bei Unternehmensübernahmen durch strategische Investoren wird eine solche Struktur jedoch nur äußerst selten eingesetzt. Genau aus diesem Grund und der immensen Bedeutung einer passenden Finanzierungsstruktur für den Erfolg von externem Unternehmenswachstum, steht dieses Thema im Mittelpunkt dieser Arbeit.